Einwohnerzahlen & Statistiken

Die Gesamteinwohnerzahl der Gemeinde Büllingen zeigt eine stetige Steigung und erreichte im Jahr 2011 ihren bisherigen Höchststand mit 5.548 Einwohnern. 

Am 01.01.2021 zählte die Gemeinde 2.351 Haushalte bei 5.455 Einwohnern. 

Die Zahlen seit der Gemeindefusion 1977 finden Sie im Downloadbereich. 

Es ist allgemein bekannt, dass die Bevölkerung immer älter wird. Auch die Gemeinde Büllingen bildet hier keine Ausnahme. So lag der Altersdurchschnitt am 01.01.2011 bei 40,55 Jahren. Mittlerweile liegt er schon bei 43,36 Jahren (Stand 01.01.2021). 

Ebenso wird die Bevölkerung immer „bunter“. Die Gemeinde Büllingen beherbergt mittlerweile 496 ausländische Mitbürger aus 40 verschiedenen Nationen. Die Auflistung der verschiedenen Nationen finden Sie in der beiliegenden Statistik. 

Aus dem standesamtlichen Überblick (seit 1990) geht hervor, dass die Balance zwischen Geburten und Sterbefällen sehr ausgeglichen ist. Dies spiegelt sich dann abermals in der Gesamteinwohnerzahl wider. 

Die detaillierte demographische Entwicklung der Gemeinde Büllingen wird durch die verschiedenen Statistiken im Downloadbereich ersichtlich.