Qualifizierte(r) Arbeiter(in) für den Bauhof der Gemeinde Büllingen gesucht

Aufgabenbereiche: Unterhaltsarbeiten an Gebäuden, Arbeiten an Kanal- und Wasserleitungen, Befestigung von Hofflächen, Abrissarbeiten, Ausbau von Feldwegen, Errichtung von Stützmauern, Verrichtung des Winterdienstes und die Ausführung aller anderen zugewiesenen Arbeiten

Ihr Profil:

  • Belgier oder Bürger der EU
  • von guter Führung
  • mindestens 18 Jahre alt
  • Diplomvoraussetzung: mindestens technisches Diplom der Unterstufe des Sekundarunterrichts oder ein Gesellenzeugnis. Eine handwerkliche Ausbildung (v.a. zum Dachdecker, Maschinenführer, Heizungsinstallateur, Maurer, Mechaniker), Erfahrung im Bauwesen und der Besitz eines LKW-Führerscheins sind von Vorteil. Falls kein LKW-Führerschein vorhanden ist, ist die Bereitschaft den LKW-Führerschein zu erlangen eine Grundvoraussetzung.
  • Vor Dienstantritt, die für die Arbeit notwendige körperliche Tauglichkeit nachweisen durch ein weniger als 6 Monate altes Attest
  • Einen Anwerbungstest bestehen

 Wir bieten:

  • eine unbefristete Vertragsanstellung in Vollzeit
  • Bezahlung nach Rang D.1
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Leumundszeugnis, ärztlichem Attest, Pass- und Diplomkopie(n) und ggf. einer gültigen AktiF (Plus)-Bescheinigung des Arbeitsamtes der Deutschsprachigen Gemeinschaft bis zum 28.10.2021 an das Gemeindekollegium BÜLLINGEN, Hauptstraße 16, 4760 BÜLLINGEN. Der Poststempel zählt.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am Samstag, dem 6.11.2021 statt.