Gemeinderegiejagd Rocherath-Krinkelt - Jagdangebot 2022/2023

Die Regiejagd im Wald der Gemeinde Büllingen verfolgt das Ziel, ein Gleichgewicht zwischen dem Schalenwild und seinem Lebensraum herbeizuführen, bzw. zu erhalten.

Die im Gemeindewald angestrebte Rot- und Rehwilddichte soll die Verjüngung des Waldes ermöglichen und Schäden durch Schalenwild so gering wie möglich halten, entsprechend der Zielsetzung der Gemeinde in Verbindung mit der PEFC-Zertifizierung.

In der Gemeinderegiejagd besteht die Möglichkeit, Begehungsscheine für die Ansitzjagd zu erhalten und/oder für die Teilnahme an einzelnen Ansitzdrückjagden. Die Jäger können das von ihnen erlegte Wild zu ortsüblichen Preisen erwerben.

Sollten Sie selbst bereits ausreichend Jagdgelegenheit im Jagdjahr 2022/23 haben, können Sie diese Mitteilung gerne an jagende Bekannte weiterleiten.

 

La chasse à licences s’inscrit dans le cadre d’une régulation des populations d’ongulés-gibier, en vue de favoriser un équilibre adéquat entre la faune et son milieu.

La densité de gibier de l’espèce cerf et chevreuil qui est recherchée en forêt communale est celle qui doit permettre la régénération de la forêt et limiter les dégâts dus aux ongulés-gibier, conformément aux objectifs de la commune en relation avec la certification PEFC.

Dans la chasse à licences communale, il est possible de recevoir des licences pour l’affût et / ou pour la participation à des traques-affût (silencieuses) individuelles. En outre, les chasseurs peuvent acheter le gibier qu’ils ont tiré à des prix locaux.

Si vous avez déjà vous-même suffisamment d’occasions de chasser au cours de l’année de chasse 2022/23, vous êtes invités à transmettre ce message à des amis chasseurs.